Alcudia Neuigkeiten

  • Saisoneröffnung am 4 April

    Der kalte Winter gibt langsam nach. Bald werden wir an unsere Jacken und Mänteln nicht mehr denken müssen. Der Frühling kommt. Und die Körper sind begierig sich im Freien  zu zeigen um den hart im Fitness Studio erarbeiteten body shape zu demonstrieren.

    Ein bisschen Exhibitionismus und die Suche nach Vergnügen ist das was uns antreibt. Die Farben des Frühlings erregen die Seele. In diesen manchmal komplizierten Zeiten ist es wichtig sich auch etwas zu gönnen. Wir haben die Verantwortung uns glücklich zu machen auch wenn die Dinge ab und zu anders als geplant laufen.
    Machen Sie sich Ihr Leben voller Farben und unvergesslichen Momente.  Hedonismus pur. Die Sonne und das Meer, Freude und  Träume, die wir Ihnen helfen zu verwirklichen.

  • Der VDWS feiert sein Jubiläum

    Im letzten Jahr hat der VDVS das 40. Jubiläum der Gründung  gefeiert.  Gegründet als Verband Deutscher Windsurfing Schulen mit dem Ziel  die Aus- und Weiterbildung von Windsurfing Lehrern wie auch die Standards für die Wassersport  Schulen zu setzen.  In den folgenden Jahren erweiterte er seine Kompetenzen um Katamaran- und Jollensegeln.  2001 erfolgte der Einstieg in das Kitesurfen.  VDWS wurde international: neue Niederlassungen wurden in Polen, Italien und der Türkei gegründet und die Ausbildung der Instruktoren fand jetzt auf der internationalen Ebene statt.

     

    Auch Wind&Friends ist seit Beginn ein Mitglied von VDWS, unterstützt den Verband durch die Ausbildung der Praktikanten und öffnet den Wassersport- Begeisterten   die wunderbare Welt des Wassersports weltweit. Nach einem 5-tägigen Grundkurs können Sie bei uns im sonnigen  Mallorca folgende VDWS-Grundscheine erwerben: Windsurfing,  Katamaran und  Jollensegeln.  Diese bescheinigen Ihnen die Kompetenz in den jeweiligen Bereichen und ebnen den Weg zum Ausleihen von Material in 525 VDWS-Schulen in Deutschland und im Ausland.

    Am 31.12.2014 hatte der Verband 3436 einzelne Mitglieder  und 525 Schulen, davon 330 Standorte im Ausland.  Im selben Jahr wurden insgesamt 61.395 Grundscheine vergeben, davon waren 38.655 Windsurfing Grundscheine, 13.920 Segelgrundscheine und der Rest für Kitesurfen. Der Erweiterung der Sportarten folgte als logische Konsequenz die Umbenennung  in Verband Deutscher Wassersport Schulen e.V.

    Heute steht der Verband für Kompetenz und hohe Standards in der Ausbildung für das Windsurfen, Kitesurfen, Jollen- und Katamaransegeln mit einer nationalen und internationalen Präsenz im Wassersport.

     

     

     

     

  • SUP erobert Mallorca

    Die ganze Welt ist unterwegs, SUP erobert unseren Planeten. Man hat das Rad doch wieder erfunden, diesmal scheint  mit mehr Erfolg. Die alten Polynesier hätten es patentieren lassen müssen. Schade für sie.

    SUP Training oder Spaß?

    SUP ist die Abkürzung für Stand Up Paddling oder auch Stehpaddeln. Es ist dem Wellenreiten ähnlich, nur dass man auf dem Surfbrett steht und nicht mit den Händen, sondern einem Stechpaddel paddelt. So erhaben auf dem Board stehend über das Wasser zu gleiten ist einfach ein tolles Gefühl. Dadurch, dass man das Board ja permanent Ausbalancieren muss, ist man immer in Action und jeder einzelne Muskel des Körpers wird gefordert.

    Stand Up Paddeln als Workout?

    Der umweltfreundliche neue Trendsport bietet ein perfektes, ganzheitliches und gelenkschonendes Ausdauer-Training für Jedermann. SUP kann auf allen Gewässer von Sportlern jedes Alters und jeden Könnens ausgeführt werden. SUP ist auch hervorragend für Frauen geeignet und bietet ein perfektes Ganzkörpertraining, mit dem man Figur und Haltung verbessern kann.  Auch Kinder kann man auf einem SUP hervorragend mitnehmen und ab 6 Jahren können Sie sogar schon alleine paddeln.

    Wenn man doch mal vom Brett fällt, was auch passieren kann, hilft eine Schwimmweste für diejenigen die sich nicht so wohl und sicher im Wasser füllen. Euer Neoprenanzug könnt Ihr zu Hause lassen, wenn Ihr in Mallorca paddelt. Die wind- und wellengeschützte Bucht von Alcudia bietet ideale Bedingungen für Strecken- Paddeln.

    Die Boards könnt Ihr direkt am Strand bei Wind&Friends für 10€/Stunde ausleihen.